Förderverein- „Helfende Hände – Kiga-Waldenrath

 

 

Jede Hand hilft!

 

Liebe Eltern und Freunde des Kindergarten Waldenrath, im Jahr 2012 wurde unter dem Vorsitz von Frau Sandra Heinrichs der Förderverein "Helfende Hände“ gegründet.

 

Wir möchten uns aktiv für die Interessen des Kindergarten Waldenrath einsetzen.

Unser Ziel ist es, sowohl die pädagogische Arbeit finanziell zu unterstützen, als auch die Zusammenarbeit aller am Kindergarten beteiligten Personen und Institutionen zu fördern. Unseren Kindern soll damit eine noch schönere Zeit im Kindergarten ermöglicht werden.

 

Reichen Sie uns Ihre Hand!

Unterstützen auch Sie die Arbeit im Kindergarten und werden Sie Mitglied im Förderverein „Helfende Hände“. Der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 12,- Euro im Jahr. Ihre Zahlungen erreichen zu 100% den Kindergarten Waldenrath.

 

Herzlichen Dank für Ihre helfende Hand!

 

Kontaktdaten:

Vorsitz: Ulrike Mevissen, Pütt 54, 52525 Heinsberg

stell. Vorsitz: Birgit Heinrichs, Pütt 30 h, 52525 Heinsberg

Kassiererin: Mira Käsmacher, Aachener Straße 6, 52525 Heinsberg

E-Mail: FV-Kigawaldenrath@gmx.de

 

Bankverbindungen:      

Kreissparkasse Heinsberg

Konto 1400147805, BLZ 31251220

IBAN DE51312512201400147805, BIC WELADED1ERK

Raiffeisenbank eG Heinsberg

Konto 404482017, BLZ 37069412               ´

 

IBAN DE46370694120404482017, BIC GENODED1HRB

 

 

Download
Mitgliedsantrag
FöVe Mitgliedsantrag.doc
Microsoft Word Dokument 1.9 MB

Die Aktionen und Vorhaben des Fördervereins

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die verschiedenen Aktionen und Maßnahmen, die der Förderverein in den vergangen Jahren umgesetzt hat:

 

  • Sanierung des Außengeländes und Anschaffung neuer Spielgeräte:
    2-Turm-Spielanlage, Schneckenzug, Nesthockerschaukel, U3-Spielhäuschen, Erneuerung des Spielberges (Kriechtunnel und Kletterrampe), Fahr- und Pflasterwege
  • Übernahme verschiedener Eintrittsgelder
  • Anschaffung eines Eingangsschildes
  • Veranstaltung von Vorlesetagen und Kinderschmink-Aktionen
  • Bereitstellung von Weihnachtsgeschenken für die Gruppen
  • Unterstützung bei der Ausrichtung verschiedener Feste
  • Renovierung des Eingangsbereiches und Anschaffung verschiedener Mobiliare
  • Kauf einer Button- sowie Industriekaffeemaschine
  • Anschaffung einer Rollenrutschbahn für die Turnhalle –
  • Finanzierung von Ausflügen,  Aktionen und Events wie ein „Mit-Mach-Zirkus  - Regenbogen“ etc.
  • Erwerb eines Materialcontainers für den Außenbereich
  • … und vieles weitere mehr….